Bregenzerwald PANO flach


Krankenschwester:

Daniela Eugster

Mit ihrem Ehemann und zwei Kindern wohnt Daniela in Langenegg, aufgewachsen ist sie in Riefensberg. In Bregenz besuchte sie die Schule für Sozialbetreuungsberufe mit Abschluss 2002, sowie die Handelsakademie (HAK Bregenz) mit Abschluss 2006, bevor sie dann, auch in Bregenz an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege  die Ausbildung zur Krankenschwester absolvierte (Abschluss 2010).
Beim Mobilen Hilfsdienst (Bregenz), im Sozialzentrum Egg, sowie im Pflegeheim Mariahilf in Bregenz, erlangte sie ihre ersten Berufserfahrungen.

Berufsbegleitend besuchte Daniela unter anderem Fortbildungen in den Bereichen: 
Basale Stimulation, Aromapflege und Jin Shin Jyutsu (Strömen); die Techniken der Hydropathie wurden an der Sebastian-Kneipp-Schule in Bad Wörishofen erlernt.

Seit Frühjahr 2017 ist sie nun tätig als diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester
in der Praxis für Chirurgie und Naturheilkunde in Langenegg, Bregenzerwald.




Arzt:
Antonio Garcia Wisser

Antonio Garcia Wisser ist praktischer Arzt, Chirurg und Naturheilkundler; ausgebildet in Deutschland, Norwegen und Schweden, mit langjähriger Erfahrung als Oberarzt im Zentralkrankenhaus Østfold (Norwegen); nun wohnhaft in Dornbirn, er hat drei Kinder.


Antonio Garcia Wisser
 ist in Schweden geboren und in Deutschland aufgewachsen, nach dem Schulabschluss war er zunächst als Helikopter- und Jetpilot der deutschen Luftwaffe tätig. 

Danach schloss sich das Medizinstudium in Deutschland an (Abschluss 1998), die Facharzt-ausbildung absolvierte er in Norwegen und Schweden (Facharzt für Chirurgie seit 2007).    Durch die flexible Ausbildungs- und Arbeitssituation in Skandinavien während dieser Zeit konnte er sich nach eigenem Wunsch eine breite Erfahrung in den Fachbereichen Unfallchirurgie/Orthopädie, Allgemein- und Gastrointestinalchirurgie, sowie Plastischer Chirurgie zu eigen machen. Ein 1/2 jähriges Praktikum der Geburtshilfe (mit u.a. 13 ausgeführten Kaiserschnitten) rundete die intensive chirurgische Spitalserfahrung ab. 
Durch regelmäßige Hausarzt-Vertretungen seit 2010, 
wärend den dienstfreien Zeiten als Spitalsarzt, konnte er sich auch im allgemeinmedizinischen Bereich umfassend weiterbilden.

Eine berufsbegleitende Ausbildung in klass. Homöopathie und Heliopathie wurde in Deutschland, Schweden und der Schweiz absolviert. Die Therapiegrundlagen der Hydropathie hat er sich im Selbststudium, sowie an der Sebastian-Kneipp-Schule in Bad Wörishofen erworben.

Nach 17 Jahren Tätigkeit in Skandinavien, davon größtenteils im Spital, war der Wunsch da wieder im deutschsprachigen Raum zu arbeiten.
Seit Herbst 2015 bekleidet er eine Teilzeitstelle als Vertrauensarzt der VGKK, und seit Jahresbeginn 2018 auch als Rekrutierungsarzt der schweizer Streitkräfte, Kanton St. Gallen.
  

Vom Frühjahr 2017 ab zeichnet er sich verantwortlich für die chirurgische Wahlarztordination in Praxisgemeinschaft mit Dr. Maria Hutter in Langenegg, Bregenzerwald.





© Toni Garcia Wisser, April 2017